Genießen Sie den Schnee mit allen Garantien

Skigebiete und Bergregionen bieten Freiflächen und einen großen Naturwert, aber vergessen Sie nicht die zwischenmenschliche Distanz beim Sport und auch beim Entspannen.

Die Verwendung von Gesichtsmasken im Freien ist nicht vorgeschrieben, solange der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. In geschlossenen Räumen sind Gesichtsmasken jedoch vorgeschrieben.

Befolgen Sie unsere Ratschläge und genießen Sie Ihre nächste Reise sicher.

1.Unterkunft in Schneeregionen (Hotels, Apartments und Hütten)

Wenn Sie eine Hütte buchen, überprüfen Sie deren Hygieneprotokolle und ob Sie alle Gemeinschaftsbereiche wie Aufenthaltsräume, Speisesäle, Fitnessräume und Terrassen nutzen können. Weitere Tipps zum sicheren Aufenthalt können Sie in diesem Artikel nachlesen.

2.Sicherheit in Skigebieten

Viele Skigebiete haben kontaktlose Zugangs- und Zahlungstechnologien für Skipässe und -karten eingeführt. Informieren Sie sich!

Wenn Sie dort sind, wahren Sie in den Wartebereichen soziale Distanz. Wenn möglich, bringen Sie Ihre eigene Ausrüstung mit, aber wenn Sie keine haben und sie mieten müssen, stellen Sie sicher, dass das gesamte Material vorher desinfiziert wird.

3.Sicherheit beim Transport

Benutzen Sie die Bahn, den Bus, Seilbahnen und Gondeln durch Vorbestellung Ihres Tickets oder Passes. Speichern Sie es in Ihrem Telefon, um es bei Bedarf vorzeigen zu können. Wenn Sie mit Personen, mit denen Sie nicht zusammenleben, im Auto unterwegs sind, tragen Sie eine Maske und versuchen Sie, häufig zu lüften.

4.Bars und Restaurants

Nichts fühlt sich nach einem tollen Tag im Schnee besser an, als es sich in einem warmen Restaurant oder Café gut gehen zu lassen. Denken Sie daran, dass alle das Gleiche wollen, also versuchen Sie, die Stoßzeiten zu vermeiden und im Voraus zu reservieren, um sich einen guten Platz zu sichern.

5. Wandern, Trekking, Nordic Walking, Schlittenfahren und Eislaufen 

Wenn Sie eine dieser Sportarten betreiben, vermeiden Sie die gemeinsame Nutzung von Karten, Wasserflaschen oder persönlicher Ausrüstung. Vermeiden Sie auch Menschenansammlungen in Schutzhütten, wenn Sie von Regen oder Schnee überrascht werden.

Und denken Sie daran, immer Desinfektionsgel dabei zu haben. Wenn Sie nach Spanien reisen, gibt es außerdem ein Protokoll mit Präventivmaßnahmen und bewährten Praktiken speziell für Ski- und Berggebiete, das Sie hier einsehen können.

En todos los servicios turísticos se aplican protocolos de seguridad a partir de las guías elaboradas conjuntamente por el Ministerio de Sanidad y los agentes públicos y privados del sector.

Consulta el apartado “Durante tu viaje” para conocer con más detalle las principales medidas y recomendaciones en los diferentes servicios turísticos.

Fuente: Ministerio de Industria, Comercio y Turismo (Guías para la reducción del contagio por el coronavirus SARS-CoV2 en el sector turístico)