Gesundheitskontrollformular

– Passagiere, die mit dem Flugzeug aus nicht der EU bzw. dem Schengen-Raum angehörenden Ländern nach Spanien einreisen und nicht im Besitz eines digitalen COVID-Zertifikats der EU oder eines gleichwertigen Zertifikats sind (ausgenommen Kinder unter 12 Jahren und Passagiere im internationalen Transitverkehr), müssen vor Reiseantritt ein Formular zur Gesundheitsprüfung ausfüllen. Sie können dies über das Spain Travel Health-Portal oder die Apps für Android- und Android-Geräte tuniOs.

Nach dem Ausfüllen (ab 48 Stunden vor Ihrer Einreise nach Spanien) erhalten Sie einen QR-Code, den Sie sowohl beim Einschiffen als auch bei der Ankunft in Spanien (als Ausdruck oder auf dem Handy) vorzeigen müssen.

-Jedes Formular ist persönlich und nicht übertragbar und an eine einzige Reise geknüpft.

-Minderjährige oder pflegebedürftige/behinderte Reisende können das Formular von ihrem Erziehungsberechtigten bzw. Vormund ausfüllen lassen, der für die genannten Angaben haftet.

-Reisende derselben Familie können ein gemeinsames Formular ausfüllen, es müssen allerdings die Daten jedes Reisenden (maximal 15 Personen) aufgeführt werden, da jeder einzelne einen QR-Code erhält.

-Zum Ausfüllen des Formulars benötigen Sie:

  1. Ausweisnummer (Reisepass, Personalausweis o. ä.).
  2. Informationen zum internationalen Transportmittel (Ankunftsdatum, Flugnummer, Fluggesellschaft, Sitzplatznr. usw.).
  3. Informationen über den Aufenthalt in Spanien
  4. E-Mail-Adresse.
  5. COVID-19-Impfnachweis, Diagnosetest oder Genesungsbescheinigung (ausgenommen Kinder unter 12 Jahren)

-Bitte beachten: Wenn Sie über ein digitales COVID-Zertifikat der EU oder ein äquivalentes Dokument verfügen, müssen Sie sie dieses Formular nicht ausfüllen (finden Sie hier das Ausstellungsland und überprüfen Sie, ob Ihr Zertifikat akzeptiert wird).

-Fluggäste, die aus Ländern der Europäischen Union/Schengen-Staaten kommen, müssen dieses Formular in keinem Fall vorlegen.