museo-2

Leitfaden zum Spaß in Museen, Ausstellungen und Denkmälern

Sowohl die Museen als auch andere Kulturangebote haben sich der Situation angepasst, so dass wir sie weiterhin besuchen können. Achten Sie bei der Betrachtung von Kunstwerken immer auf die zwischenmenschliche Distanz und versuchen Sie, Ihre Eintrittskarte im Voraus zu reservieren. Wir teilen mit Ihnen einige weitere Empfehlungen, damit Sie Kunst und Geschichte sicher genießen können.

1. Welche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen gibt es in den verschiedenen Kultureinrichtungen?

Viele Kultureinrichtungen haben ihre Kapazitäten reduziert und den Erwerb von Eintrittskarten vorrangig telematisch umgesetzt. Wenn Sie ankommen, folgen Sie den Schildern für die Besuchsrichtung, um zu vermeiden, anderen Gruppen und Personen zu begegnen.

Wenn Sie einen Audioguide verwenden und Kopfhörer benötigen, benutzen Sie Ihre eigenen oder fragen Sie nach einem Einwegkopfhörer, falls verfügbar. Außerdem haben einige Museen Apps für Sie aktiviert, die Sie auf Ihrem Handy nutzen können. Informieren Sie sich!

2. Was sollte ich bei der Teilnahme an Konferenzen und Buchpräsentationen beachten?

Buchläden, Hotels und kleine Kunstgalerien sind weiterhin Gastgeber für Präsentationen und Konferenzen. Sie finden Abstand zwischen den Stühlen und wenn Sie stehen bleiben, halten Sie einen sicheren Abstand zu anderen Teilnehmern. Konferenzen werden zunehmend online abgehalten, erkundigen Sie sich also bei den Veranstaltern.

3. Besuchen Sie Denkmäler und andere kulturelle Sehenswürdigkeiten mit allen Vorsichtsmaßnahmen

Archäologische Fundstätten, architektonische Komplexe, Tempel, historische Gebäude … Sie können die Besichtigung von Denkmälern fortsetzen, indem Sie auf die soziale Distanz vor Tafeln und Schildern achten, und denken Sie daran, sie auch dann einzuhalten, wenn Sie anhalten, wenn ein Führer Ihren Besuch kommentiert. Wenn Sie Fotos machen, fotografieren Sie sie mit Ihrem eigenen Telefon oder Ihrer eigenen Kamera, teilen Sie sie nicht.

4. Nehmen Sie sicher an kulturellen Touren teil

Viele Städte und Gemeinden haben neue Freiluft-Alternativen für ihre Museen und Kulturzentren. Es ist an der Zeit, die botanischen Gärten, die urbane Kunst und die thematischen Kulturrouten innerhalb und außerhalb der Stadt neu zu entdecken. Informieren Sie sich über die neuen Aktivitäten in Ihren altbekannten Museen und Kultureinrichtungen.

5. Konzerte und Theater

Sie können kleine Konzerte und Theaterstücke genießen. Sie haben in der Regel Kapazitätsbeschränkungen, daher ist es besser, Ihre Eintrittskarte im Voraus zu kaufen. Wahrscheinlich wird man Ihnen kein physisches Programm aushändigen, so dass Sie einen Code finden oder es auf der Website sehen können. Denken Sie daran, Ihre Eintrittskarte in Ihrem Handy mitzuführen, um den Austausch von Eintrittskarten zu vermeiden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Publikum den Ort gestaffelt verlässt.
Und denken Sie daran: Vergessen Sie Ihre Maske nicht und verwenden Sie Desinfektionsgel. Wenn Sie nach Spanien reisen wollen, können Sie außerdem unter diesem Link die Maßnahmen überprüfen, die für Touristen gelten.