Spanien, ein sicheres Reiseziel

Spanien ist ein sicheres Reiseziel, offen für den internationalen Tourismus und bereit, Ihnen einen schönen Urlaub zu bieten. Sie können mit vollem Vertrauen nach Spanien reisen, denn:

 

– Spanien ist eines der wichtigsten europäischen Reiseziele mit dem höchsten Anteil an komplett geimpfter erwachsener Bevölkerung. Dies macht Spanien zu einem zunehmend sicheren Gebiet. Noch vor Sommerende sollen 70 % der Bevölkerung geimpft sein.

 

– Zusätzlich zu den diagnostischen Tests, die täglich durchgeführt werden, setzen wir neue Techniken wie Antigen-Schnelltests ein.

 

– Obwohl momentan die Inzidenz in einer sehr begrenzten Altersgruppe ansteigt– in der jungen Bevölkerung, bei der viele Infektionen mild oder asymptomatisch verlaufen – werden diese Fälle genau überwacht und Maßnahmen ergriffen, um sie zu minimieren.

 

– Spanien verfügt über ein hochprofessionelles Gesundheitssystem, das in der Lage ist, auf die gesundheitlichen Bedürfnisse der Bevölkerung einzugehen und diese zu erfüllen.

 

Die Geschäfte, Tourismus-, Freizeit- und Gastronomiebetriebe sind haben sich vorbereitet, um Ihnen einen sicheren Service zu bieten; es werden weiterhin Maßnahmen zur Gesundheitskontrolle in Bezug auf Sauberkeit und Desinfektion, Besucherzahlen, sozialer Distanz, Förderung der Händehygiene und Verwendung von Masken in Verkehrsmitteln oder geschlossenen Räumen angewendet. Im Freien können Sie auch Aktivitäten wie Strandbesuche, Wanderungen oder den Besuch einer Veranstaltung ohne Maske durchführen, solange Sie den zwischenmenschlichen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten.

 

– Verschiedene Regionen in Spanien bieten Reisenden und Touristen während ihres Aufenthalts Zugang zu einer kostenlosen Versicherung mit Covid-19-Deckung. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

– In Spanien wurde das digitale COVID-Zertifikat der Europäischen Union (EU) eingeführt, dank dem Reisende, die aus einem EU-Land kommen, mittels eines QR-Schnellkontrollcodes nach Spanien einreisen können.

 

– Alle Touristen, die auf dem Luft- oder Seeweg nach Spanien kommen, müssen ein Formular zur Gesundheitskontrolle ausfüllen. Darüber hinaus müssen jene Reisende, die aus so genannten Risikogebieten kommen, ihren Gesundheitszustand nachweisen, indem sie einen Impf- oder Genesungsnachweis bzw. einen negativen Covid-19-Test vorlegen. Dank all dieser Maßnahmen sollen alle internationalen Touristen COVID-frei reisen. Gleichzeitig wurden Kontrollmaßnahmen eingeführt, um die Flüge aus Risikogebieten mit verschiedenen Quarantänevorschriften und Verlängerungen einzuschränken.

 

Kurz gesagt: Spanien bietet Ihnen die Ruhe und das nötige Vertrauen für einen sorgenfreien Urlaub.