CONSEJOS PARA REDUCIR EL RIESGO DE CONTAGIO AL ALOJARTE EN HOTELES

Tipps zur Verringerung des Infektionsrisikos bei Hotelaufenthalten

Viele Unterkünfte haben strenge Protokolle eingeführt, um die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen vor der Buchung bei der Unterkunft anzufragen, welche Maßnahmen ergriffen wurden.

In geschlossenen öffentlichen Bereichen sowie in geschlossenen, für das Publikum geöffneten Bereichen müssen Masken getragen werden. In Außenbereichen besteht Maskenpflicht, ausgenommen beim Einzelsport oder bei nicht sportlichen Aktivitäten in der Natur, sofern mit Personen aus fremdem Haushalt der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter eingehalten wird.

Außerdem unterstützen Sie sie mit diesen Hinweisen dabei, das Risiko zu minimieren.

 

1. Wie man mit minimalem Infektionsrisiko ein- und auscheckt

Respektieren Sie die maximale Kapazität beim Empfang und halten Sie den Sicherheitsabstand ein.

Am besten vermeiden Sie das Anfassen von Zeitschriften oder Gegenständen an der Rezeption.

Halten Sie immer Abstand vom Empfangspersonal hinter dem Bildschirm und vermeiden Sie es, sich gegen den Tresen zu lehnen.

Verwenden Sie beim Auschecken kontaktlose Zahlungsmethoden (z.B. Ihre Karte oder Ihr Mobiltelefon). Verwenden Sie ggf. auch Ihren eigenen Stift, und wir empfehlen Ihnen, Ihre Rechnung per E-Mail anzufordern.

 

2. Entspannen Sie sich in Ihrem Zimmer

Besprechen Sie die Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle Ihres Zimmers mit dem Hotelpersonal und helfen Sie mit, indem Sie die Normen befolgen und einhalten. Höchstwahrscheinlich finden Sie weniger Serviceangebote und Deko-Objekte vor, um die Reinigung zu erleichtern und somit die Risiken zu mindern.

Darüber hinaus können Sie in einigen Hotels Ihr Telefon bereits als Schlüssel zum Öffnen Ihres Zimmers verwenden, so dass Sie keine Karten oder Schlüssel verwenden müssen.

 

3. Sind die Gemeinschaftsräume der Hotels sicher?

Ebenso kann es sein, dass einige Gemeinschaftsbereiche Ihres Hotels geschlossen sind. Wir raten Ihnen, vor der Wahl Ihrer Unterkunft die entsprechenden Auskünfte einzuholen. Die weiterhin geöffneten Bereiche können Sie nutzen, sollten jedoch dabei stets die vom Hotel vorgegebenen Protokolle einhalten.

 

4. Restaurants und Frühstück

Das Frühstücks- und Büffetangebot der meisten Unterkünfte wurde geändert, um den Service sicherer zu machen. In manchen Fällen wurde das Büffet durch Einzelportionen ersetzt. Sie können jetzt mithilfe von digitalen Speisekarten bei den Kellern bestellen.  Behalten Sie Ihre Maske auf und halten Sie den Sicherheitsabstand in den Speisesälen ein, um diese Präventionsmaßnahmen zu unterstützen. Schließlich empfehlen wir Ihnen, sich die Hände vor und nach dem Essen zu desinfizieren.

Hier finden Sie die Maßnahmen der spanischen Unterkünfte, um Ihren Urlaub sicher zu machen.